back again…

Wow, diesmal ist das Zeitfenster aber wirklich lang gewesen, aber mein Hoster freut sich sicher über die umsonst gezahlten Gebühren :) Wie dem auch sei, will ich doch (mal wieder) versuchen, wieder etwas regelmäßiger in Erscheinung zu treten.

Derzeit schafft mich vor allem die Hitze, aber mit dem Wunsch nach Winter steh ich ja relativ alleine da… Nichtsdestotrotz gibt es auch literarisch mal wieder ein wenig Update… Und zwar hab ich es dann doch mal geschafft, eine Kurzgeschichte, die mich länger gefangen genommen hat, umzusetzen. Auch wenn sie nicht wirklich lang ist und sicher nicht für die lange zeit entschädigt, hoffe ichd ennoch, dass sie euch ein wenig Freude bereitet. Gewohnt verworren und zweideutig ;) Kritik und ähnliches ist natürlich wie immer gern gesehen, sofern sie sich abseits der Grammatik und Rechtschreibung bewegt :) Den Link findet ihr unter “Shop” unter “Shortys” oder hier nochd er Direktlink: Sweet Dreams

Das Menü wurde auch ein wenig umgebaut und wird demnächst auch noch ein paar ANpassungen erfahren auch in puncto Vollständigkeit. Desweiteren sind auf der rechten Seite nun auch Twitter und Facebook Verknüpfungen zu allem, also dürft ihr gerne benutzen.

Privat ist morgen der Urlaub vorbei leider aber es gibt auch positives, nämlich dass ich inzwischen seit über drei Monaten sehr glücklich in einer Beziehung bin. Aber dazu bestimmt in der kommenden Zeit mal etwas mehr.

so long, thx 4 attention

Matt

Like it? Share it!
This entry was posted in Worldwide Mischief. Bookmark the permalink.

One Response to back again…

  1. Pete says:

    Was wohl leider nicht so geklappt hat. :P
    Liebe Grüße an Dich, mein Großer! Ich hoffe es geht Dir gut?!

    Dein Pete

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>