Classix (07.06.2009): ey dude where’s my book?

So, wollen wir zwischen den verschiedenen weltpolitischen Einträgen auch mal wieder etwas Substanz zum Thema Bücher und upcoming releases gewinnen ^^

Das nächste geplante release ist “knowledge of the end”, quasi der Prolog zu Death Struggle, die hohe Zeit der Augur etc. Glaub zum Inhalt lass ich mich noch net zu sehr aus, nicht dass ich nachher doch noch viel umschmeiße *lach* Aber zum Thema: Wenn alles wie geplant halbwegs vonstatten geht und ich zwischen all dem “imaginären” Stress, wie er gern von manchen Leuten genannt wird, genug Zeit, Elan und Schwung finde, wird die Veröffentlichung wohl in 2-3 Monaten vollzogen sein. Außerdem habe ich schon große Teile des folgenden Buches im Kopf und kann bei dementsprechender Leistung gleich hinterherpumpen. Da das Projekt “wahrscheinlich” weniger Zeit erfordert, könnte man damit also in dem groben Zeitrahmen von 9-12 Monaten von heute rechnen ^^ Aber man verkauft das Fell des Bären ja nicht, bevor man ihn geschwängert, ähh erlegt hat, also ist das alles als sehr lockere Angabe zu verstehen aber ich tu natürlich mein Möglichstes, meinen kleinen aber feinen Fankreis zu beglücken, habt nur einfach noch ein wenig Geduld ;) Und btw. werden noch Bewerbungen für den Vollzeitjob der Freundin angenommen, was sicherlich positiv zu einem schnelleren Release beitragen würde *grins* Nein, Scherz beiseite, es ist wirklich viel Stress momentan in allen Lebensbereichen bei mir, so dass es schwer fällt, mehr als zwei Sätze zu schreiben, ohne auf die Tastatur zu knallen, was ja in niemandes Interesse liegen dürfte… Obwohl… na ja, egal ^^

Aber ein paar Zweifel sollten trotzdem ausgeräumt werden. Auch wenn kote leichter zugänglich und verständlich ist als ds, heißt das nicht, dass ich den Casual- oder Mainstream-Markt anstrebe. Ich werd auch weiterhin “Gute Geschichten für gute Leute”(tm) schreiben, wenngleich stilistische Unterschiede nicht von der Hand zu weisen sind. Doch wie auch in ds ist viel zwischen den Zeilen zu finden und viele lustige Insider Easter-Eggs versteckt, wie man es gewohnt ist. Ich kann’s kaum erwarten zu erfahren, was ihr davon haltet. Denn ich schreibe schließlich für euch, für eure Unterhaltung, eure Tränen und euer Lächeln :)

Was bleibt sonst zu sagen? Heute sind Europawahlen… Ich hoffe, jeder von euch geht hin, denn ich werde wohl nicht hin :P Ich weiß es noch nicht, aber ich fühl mich ziemlich unwohl bei dieser Geschichte… Aber ich will keine politische Diskussion beschwören, deshalb bin ich lieber vorerst still und hoffe einfach, dass jeder, der daran glaubt auch hingeht und nicht zu faul ist ;)

Ansonsten immer her mit Kommentaren, Anregungen, etc. etc.

Als letztes noch ein paar Worte in eigener Sache, weil diser Blog ja auch sonst so gar nicht meine Sache ist -.- ^^ Aber anyway… An alle, die sich einsam fühlen, weil sie das Gefühl haben, dass irgendwie nur noch Paare auf der Welt vorhanden sind: Gebt nicht auf, seid offensiver und findet euren Platz. Egal, was man tut, es ist richtig, solange man nicht aufgibt… ich denk an euch alle und drück euch die Daumen für eine glückliche Zeit ;)

thx 4 attention,
love,
matt

Like it? Share it!
This entry was posted in Worldwide Mischief. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>