Classix (05.02.2010): ssdd

Regelmäßigkeit ist wohl echt nicht meine Stärke ;)

Und doch besteht die Regelmäßigkeit der Unzuverlässigkeit… So vieles, was man erreichen, was man vorlegen will und dann… irgendetwas kommt doch immer dazwischen. Doch, selbst wenn man genau weiß, dass man höchstwahrscheinlich sein gestecktes Ziel nicht erreichen wird, so ist es doch besser, es wenigstens zu versuchen, als sich gar keine mehr zu stecken… Setzen wir also ein neues Ziel für das Buch… Mein Geburtstag (Weihnachten wär besser, is noch ein bissl länger ^^)

Wie geht es meinen wenigen Lesern? Nicht, dass es mich was angeht, aber irgendwie habe ich gerade in eltzter Zeit verstärkt das Gefühl, die Schreie der Welt in meinem Kopf widerhallen zu hören… Vielleicht ist ja auch einer von euch dabei, also denkt nicht, dass eure Schreie eh immer ungehört verhallen. Egal, was einen beschäftigt, antreibt oder hemmt… Jeder Gedanke, ejder Zweifel, jede Furcht und jede Glückseligkeit manifestiert sich in einem mehr oder weniger trägen Schrei und wird nie ungehört bleiben…

Bei mir selbst bleibt das auf und ab, auch wenn es mehr aufwärts geht eigentlich… Und auch, wenn ich nun das Ziel der halbwegs dauerhaft glücklichen Beziehung und der Vaterschaft erreicht habe (Semi-Vaterschaft, aber hey, warum sollte das schlechter sein?), so kommen doch neue abs… Ich vermisse meine “Freunde”… All jene, die mich, mal mehr mal weniger begleitet haben und von denen ich vielleicht nie wieder höre… Nicht, dass ich einsam wäre, aber es fehlt manchmal die Vertrautheit der Vertrautheit wenn das zu verstehen ist…

Ich hoffe, jeder ist gut in das neue Jahr gekommen, wenngleich es doch immer das gleiche ist… Es beginnt schweinekalt, wird wärmer und angenehmer und endet wieder in Kälte und lautem Knallen… Wir sollten eh anders unsere Zeit berechnen… 48 Stunden Tage, 10 Tage Wochen… Wir schreiben das Jahr 1 n.DS… bald Jahr 2… Und das neue Jahr ist vermutlich ohne Schnee ;)

So long,
thx 4 attention,
stay cute,

matt

Like it? Share it!
This entry was posted in Worldwide Mischief. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>